Überlegen Sie eine Karriere im Einzelhandel? Ist ein Job im Einzelhandel Ihre erste Option nach dem Verlassen der Schule oder Hochschule? Wenn ja, ist es üblich, nervös oder ängstlich wegen Ihres ersten Vorstellungsgesprächs im Einzelhandel zu sein.

Mit ein wenig Nachdenken und Vorbereitung können Sie jedoch nachweisen, dass Sie wirklich interessiert und motiviert sind. Erfahren Sie, wie Sie sich auf Ihr erstes Vorstellungsgespräch im Einzelhandel vorbereiten können, wenn Sie darüber nachdenken eine Karriere im Einzelhandel Sektor.



Warum eine Karriere im Einzelhandel wählen?

Einige sehen im Einzelhandel eine gute Gelegenheit, eine Beschäftigung aufzunehmen. Andere entscheiden sich für eine Karriere im Einzelhandel.
Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten und eine Vielzahl von Karrieremöglichkeiten. Interessieren Sie sich für Mode, Kleidung, Schmuck oder Schuhe? Möchten Sie für ein großes bekanntes Kaufhaus oder eine kleine lokale Boutique arbeiten?

Vielleicht möchten Sie in der schnelllebigen Konsumgüterindustrie (Fast Moving Consumer Goods Industry, FMCG), bei Lebensmitteln, Getränken, Toilettenartikeln, rezeptfreien Arzneimitteln und vielen anderen Verbrauchsgütern arbeiten?

All dies sollten Sie vor Ihrem ersten Vorstellungsgespräch im Einzelhandel berücksichtigen. Wenn Sie genau wissen, in welchem ​​Bereich Sie arbeiten möchten, können Sie Fachwissen nachweisen.

Auf der anderen Seite kann Flexibilität zeigen, dass Sie bereit sind, in vielen Bereichen zu lernen und zu arbeiten.

Führen Sie vor Ihrem Vorstellungsgespräch im Einzelhandel eine Marktforschung durch

Vorstellungsgespräch für den Einzelhandel

Wenn Sie über eine Karriere im Einzelhandel nachdenken, erledigen Sie Ihre Hausaufgaben vor Ihrem Vorstellungsgespräch im Einzelhandel. Dies ist eine sich schnell verändernde Branche, die von vielen Faktoren beeinflusst wird. Es wird zu Ihren Gunsten, wenn Sie nachweisen, dass Sie die Branche erforscht haben und die aktuellen Trends verstehen.

Technologie: Die Verbrauchertrends und das Kaufverhalten haben sich in den letzten Jahren beim Online-Shopping dramatisch verändert. Es gibt mehr Methoden, um Kunden zu werben und anzulocken. Hinter den Kulissen gibt es viel mehr Möglichkeiten, Produkte und Dienstleistungen mithilfe von sozialen Medien und digitaler Technologie zu vermarkten und zu bewerben.

Kosten: Dies ist ein großer Faktor, der den Einzelhandelsmarkt beeinflusst. Immer mehr Geschäfte ziehen aus den Stadtzentren in Fachmarktzentren um, um die hohen Straßenkosten zu vermeiden.

Umweltsorgen: Dies war ein heißes Thema und Einzelhändler nehmen die Bedenken der Verbraucher sehr ernst. Noch wichtiger ist, dass sie auf diese Bedenken eingehen und ihre Auswirkungen auf die Umwelt ändern, indem sie beispielsweise recyceln. Einige Geschäfte geben keine Entsorgungsbecher mehr für ihren kostenlosen Kaffee aus. McDonald's und andere Einzelhändler arbeiten daran, ihre Plastikstrohhalme durch Papier zu ersetzen.

Wenn Sie die verschiedenen Faktoren kennen, die die Branche beeinflussen, heben Sie sich von anderen Kandidaten ab. Es zeigt, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um zu recherchieren, und zeigt, dass Sie wirklich interessiert sind. Die Interviewer werden Sie bitten zu erklären, welche Recherchen Sie zu ihrem Unternehmen durchgeführt haben und welches Verständnis Sie von den aktuellen Trends haben.



Wie und was Sie für Ihr Vorstellungsgespräch im Einzelhandel vorbereiten müssen

Egal, ob Sie zu einem Telefoninterview, einem Skype- oder einem persönlichen Interview eingeladen werden, Sie müssen immer genau so viel recherchieren und vorbereiten.

Lesen Sie die Stellenbeschreibung: Die meisten Informationen, die Sie benötigen, finden Sie in der Stellenbeschreibung. Wenn Sie keine Stellenbeschreibung erhalten, kehren Sie zum zurück Stellenangebot. Gehen Sie die Anforderungen an Erfahrung, Fähigkeiten und Wissen des Jobs Zeile für Zeile durch und überlegen Sie, wie Sie die Kriterien erfüllen.

Überprüfen Sie die Website des Unternehmens: Natürlich ist es wichtig zu wissen, was das Unternehmen tut. Welche Produkte oder Dienstleistungen bieten sie ihren Kunden an? Schauen Sie sich die Geschichte des Unternehmens an, warum und wie es gegründet wurde, was es bisher erreicht hat und welche Ziele es verfolgt. Sie finden diese Informationen normalerweise unter der Überschrift "Über uns" oder in den Leitbildern.

Eigenschaften: Überlegen Sie, ob Sie die Eigenschaften haben, die für diesen Sektor geeignet sind. Mögen Sie es, mit Menschen zusammen zu sein? Arbeiten Sie gerne telefonisch mit Kunden? Lösen Sie gerne Probleme oder setzen Sie sich erfolgreich mit Beschwerden auseinander? Manche Menschen lieben es, einen unglücklichen Kunden herumzudrehen. Sie lieben es, einen verärgerten Kunden zu beruhigen, indem sie ihre Probleme lösen. Sind Sie der Typ, der Kunden gerne bei der Entscheidung über das richtige Produkt oder die richtige Dienstleistung hilft oder unterstützt?

Wesentliche Stärken und Kompetenzen im Handel:

  • Exzellente Kundenerfahrung oder Fähigkeiten
  • Gute Leute Management-Fähigkeiten
  • Freundliche und hilfsbereite Natur
  • Zwischenmenschliche Fähigkeiten, um mit unglücklichen Kunden umgehen zu können
  • Beschwerden effektiv verwalten
  • Problemlösung und gute Fragetechniken
  • Gut im Umgang mit Geld (Grundkenntnisse in Mathematik)



Typische Fragen, die Ihnen möglicherweise bei Ihrem ersten Vorstellungsgespräch für den Einzelhandel gestellt werden

Es sind sicher beliebte InterviewfrageEs ist zu erwarten, dass Sie beim Vorstellungsgespräch gefragt werden. Seien Sie vorbereitet, bevor Sie zu Ihrem ersten Interview auftauchen.

Dies beginnt mit dem Verständnis der typischen Fragen, die wahrscheinlich gestellt werden. Diese häufig gestellten Interviewfragen werden Ihnen wahrscheinlich gestellt:

• Erzählen Sie mir über sich?
• Was ist deine größte Stärke?
• Warum sollten wir Sie einstellen?

Fragen zum Vorstellungsgespräch für das Verhalten, die Ihnen möglicherweise bei einem Vorstellungsgespräch für den Einzelhandel gestellt werden

Verhaltensinterview Fragen Bei kompetenzbasierten Fragen müssen Sie Beispiele nennen, die belegen, dass Sie über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen.
Denken Sie daran, wie Sie diese Fähigkeiten demonstriert haben. Berücksichtigen Sie Ihre Arbeitserfahrung oder Aktivitäten außerhalb des Arbeitsumfelds. Berücksichtigen Sie Freiwilligenarbeit, Samstagsjobs oder Vereine, denen Sie angehören. Haben Sie Hobbys, die Fähigkeiten wie Teamarbeit, Kommunikation, Wettbewerbsfähigkeit usw. unter Beweis stellen könnten?

Hier sind typische kompetenzbasierte Fragen, die Ihnen möglicherweise gestellt werden:

• Geben Sie uns ein Beispiel für exzellenten Kundenservice? Was zeichnet dieses Beispiel besonders aus?
• Sagen Sie uns, wann Sie für einen Kunden die Extrameile gegangen sind? Was haben Sie konkret getan, um diesem Kunden zu helfen?
• Sprechen Sie mit uns durch eine Zeit, in der Sie einen unglücklichen Kunden beruhigen mussten? Was haben Sie getan, um das Problem zu lösen?

Wenn Sie noch keine Berufserfahrung haben, werden Sie möglicherweise gebeten zu beschreiben, wie Ihrer Meinung nach ein guter Kundenservice aussieht. Wenn Sie keine Berufserfahrung haben, ist es möglicherweise eine gute Idee, durch freiwilliges Engagement einige zu sammeln.



Vorteile der Verwendung eines professionellen Interview-Coaches für Ihr Vorstellungsgespräch im Einzelhandel

Es spielt keine Rolle, ob dies Ihr erstes Vorstellungsgespräch im Einzelhandel oder Ihre erste Führungsrolle im Einzelhandel ist. Sie müssen während Ihres Interviews in Bestform sein.

Nutzung der Dienste eines Gutes professioneller interview coach ist etwas, über das Sie nachdenken sollten. Gemeinsam können Sie einen individuellen Plan aufstellen, der auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Sie können bestimmte Problembereiche und eindeutige Antworten üben, die nicht vorbereitet klingen - weil sie wahr sind. Am wichtigsten ist, dass sie Ihnen Bewältigungsstrategien geben, die Ihnen helfen, mit Interviewnerven und -angst umzugehen.